21. Juni 2018
BesucherIn 666666
seit 02.10.2004


GELI Modellbauer helfen
GELI Modellbauern


Diese Seite soll eine Art moderiertes Forum darstellen, in dem GELI-Modellbauer ihre Kollegen um Hilfe bitten können. Wenn jemand Hilfe benötigt oder jemandem helfen kann, einfach eine email an mich. Ich werde das entsprechend organisieren.



Josef Braid hat einen Tip, wie man die Cockpitverglasung perfekt machen kann.
Originaltext von Josef:

Eine gewölbte Cockpitkuppel habe ich z.B. bei der SAAB J29F - Tonne (nach einiger Übung) so hergestellt:

Umriss der fertigen Kuppel etwas grösser aus starkem Karton ausschneiden, auf Cellophan kleben, Teelöffel passender Form mit Kerze auf richtige Temperatur erhitzen, Cellophan darüber strecken bis die passende Form erreicht ist, Kuppel ausschneiden, dann erst den GELI-Cockpitrahmen vorsichtig darüberkleben.

Vielleicht könnte jemand fertige Cockpitkuppeln für die verschiedensten Modelle nach Bedarf herstellen und über diese Homepage anbieten?

Ein Tipp von Helmut Benno Boveland aus Hamburg

Die Folie, die Geli anbietet ist mir persönlich zu stark und nicht elastisch genug: Ich benutze Overhead-Folien!!!

Das hat sich erledigt:
Andrew Stripling aus den USA würde gerne die MIG 19 bauen.
Wenn jemand eine günstige Möglichkeit kennt, ihm den Baubogen zukommen zu lassen, bitte melden.

Reinhard Mayer aus Oberschleissheim war so nett und hat Andrew eine MIG19 geschickt


Das hat sich erledigt:
Nick Gough aus Hertford in England baut gerade eine De Haviland Vampire und seine Frau hat ihm die Anleitung verschmissen.
Wenn jemand zufällig eine passende Bauanleitung hat, bitte melden.



Meine Ausführungen stellen keinen Anspruch auf Vollständigkeit, besonders in wissenschaftlicher Hinsicht. Es wird keinerlei Haftung für die 100%ige Richtigkeit der Aussagen auf dieser Seite übernommen! Für Kommentare oder Fragen an den Autor verwenden Sie bitte das Mailformular


Valid HTML 4.01!   Valid CSS!  e-mail an den Autor