Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Hier könnt ihr Bilder eurer Modelle Posten und beschreiben. Damit sollten normale Diskussionen nicht unerwartet lange Ladezeiten haben.

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 23.01.2018, 10:57

hi alle zusammen - der erste vogel der saison ist die blackbird von geli geworden obwohl ich ja schon mal die flymodel version gebaut hab !!
ist ja mittlerweile wahrlich meisterhaft im forum schon 2x gebaut worden von josef und wolfgang - die latte lag also hoch :wink: :wink: !!

das endergebnis im vergleich zur fly-version bei der erstens ein monströses spantengerüst war und nix sooo wirklich gepasst hat ist wie tag und nacht !!!
daumen hoch für walters arbeit - jaaa sie ist absolut baubar - es wären vllt noch ein paar detailzeichnungen hie und da nicht schlecht gewesen und eben bei teil eins zb die kennzeichnung wo vorn und hinten ist , war aber durch die 2 bauberichte im forum kein problem !!!
aber für anfänger ist sie nicht zu empfehlen !!
lg mike
Dateianhänge
K640_DSC01868.JPG
K640_DSC01868.JPG (90.87 KiB) 711 mal betrachtet
K640_DSC01867.JPG
K640_DSC01867.JPG (89.32 KiB) 711 mal betrachtet
K640_DSC01869.JPG
K640_DSC01869.JPG (85.52 KiB) 711 mal betrachtet
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 23.01.2018, 10:59

noch ein paar fotos
Dateianhänge
K640_DSC01870.JPG
K640_DSC01870.JPG (79.19 KiB) 710 mal betrachtet
K640_K640_DSC01853.JPG
K640_K640_DSC01853.JPG (89.42 KiB) 710 mal betrachtet
K640_DSC01852.JPG
K640_DSC01852.JPG (110.5 KiB) 710 mal betrachtet
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 23.01.2018, 11:01

once again
Dateianhänge
K640_DSC01861.JPG
K640_DSC01861.JPG (126.88 KiB) 710 mal betrachtet
K640_DSC01862.JPG
K640_DSC01862.JPG (94.65 KiB) 710 mal betrachtet
K640_DSC01864.JPG
K640_DSC01864.JPG (107.24 KiB) 710 mal betrachtet
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 23.01.2018, 12:45

noch 2 fotos im flug durchs stiegenhaus !!
bei den rädern hab ich ein bisschen gesupert und zwar hab ich die verschlüsse der aussenräder durch die der flyversion ersetzt und beim fahrwerk hab ich draht verwendet - auch die aufhängung des fahrwerks im inneren flügelteil hab ich mit durchbohrten kartonscheiben verstärkt - so könnte sie jetzt auch ohne weiteres als standmodell funktionieren !!
Dateianhänge
K640_DSC01872.JPG
K640_DSC01872.JPG (74.87 KiB) 706 mal betrachtet
K640_DSC01873.JPG
K640_DSC01873.JPG (79.63 KiB) 706 mal betrachtet
P. Fuscher
aktiver User
Beiträge: 41
Registriert: 04.01.2014, 20:16
Wohnort: Österreich

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von P. Fuscher » 23.01.2018, 23:06

Mike, ich ziehe meinen Hut!
Hanns der Pfuscher
Einen schönen Gruß vom PFuscher.
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 884
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von Josef » 24.01.2018, 07:50

Servus Mike,

ein toller Vergleich mit dem du an Hand deiner Ausführung zeigst was GELI drauf hat.
Durch Walter seine professionellen Rekonstruktionen ist auch bei der GoMo 2018 wieder einiges im "Anflug".
Vielleicht treffen wir uns am 10., 11.3.2018 in Wien.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 449
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von WS » 24.01.2018, 09:34

Mike, der schwarze Vogel ist PERFEKT gebaut. Ich staune immer wieder, wie ihr das macht. Bei mir schaut das meistens wie ein zusammengeschustertes Gemetzel aus. So ein bisl Frankensteins Monster (das ja heuer übrigens 200 Jahre alt wird) :D

@GoMo: yo, da is ein bisl was vorgesehen :D

walter
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 24.01.2018, 10:11

DANKEDANKE :D :D !! ja wenns modell passt dann kann man auch schön bauen - wie gesagt es ist ja nicht alles schlecht am flymodel blackbird ,zb. das cockpit ist recht ausführlich gestaltet - nur sieht das kein schwein alsooo .... da sind die triebwerke beim geli ne ganz andre nummer - die kann ich jedesmal jetzt wenn ich vobeigehe bewundern , wenn auch nur von vorn !!!
bei solchen details da fizzle ich gern ein paar stunden herum !!! :D :D

also nochmals daaaannnkeee walter dass du deine zeit opferst und unsre geliebten geli´s wieder auf vordermann bringst (UND A BISSELE MEHR) !!!!
hab gerade die fiat g 91 unterm messer - wieder mal was silbernes - die mag ich am liebsten , ausserdem ist das wieder ein underdog nochn grund zum baun !!
derwarts eh nimmer auf die neuen - schätz dass ich den hubschi zuerst anschneide !!!

lg aus dem tirolerland
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 449
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von WS » 24.01.2018, 10:41

Die Zeit mit GELI-restaurieren opfern mach ich gerne :D

Wenn du die Fitzlerei bei den Blackbird Treibwerken mochtest, dann is der Apache sowas von perfekt. Weil der Rotorkopf is schon was Spezielles. Ich hoff nur, dass die Zeichnungen bei der Bauanleitung ausreichend sind.

walter
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 128
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: Backbird SR-72 "Geli- vs. Fly model"

Beitrag von oldymike » 24.01.2018, 14:34

wie gesagt , details die man dann sieht - no problem !!ja bin schon gespannt auf die neuen - hmmmm vllt . sollte ich doch besser josef die pionierarbeit mit den "neuen" machen lassen (ZWECKS ABKUPFERN !! :D :D ) :wink: :wink: - dann passts sicher!!!

lg nach kärnten - mike
Antworten