EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Hier könnt ihr Bilder eurer Modelle Posten und beschreiben. Damit sollten normale Diskussionen nicht unerwartet lange Ladezeiten haben.

Moderator: Franz

Antworten
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 118
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von oldymike » 29.10.2015, 15:34

SODA - " IAZ ISCH IM WALTER SEI TONNE FERTIG" !!

HAT ER SEHR SCHÖN GEMACHT - SEHR EMPFEHLENSWERT DAS MODELLCHEN!! :D :D
DA PASST ALLES GANZ GENAU - "FLIEGERMACHEN KANN ER - DER WALTAIR" :wink: :wink:

WAS MIR BESONDERS AUFGEFALLEN SIND IST : DAS PAPIER IST ABSOLUT DER HAMMER - SO WAS VON GESCHMEIDIG UND TROTZDEM STABIL. AUCH DIE SILBERFARBE IST EINE KLASSE FÜR SICH - EINMAL MIT ZAPONLACK VERSIEGELN DA GIBTS KEIN " ABRUBBELN" !!

ALSO RAN AN DIE SCHERE UND MODELLE VOM WALTER BAUN - MAN DARF AUF DIE NEUEN GELIS GESPANNT SEIN - DENKE " DES PASST!!"
Dateianhänge
DSC00692.JPG
EINE MOLLIGE "WUCHTBRUMME" !!
DSC00692.JPG (115.69 KiB) 2193 mal betrachtet
DSC00689.JPG
SEHR SCHON GEMACHT DIE KLAPPEN !!
DSC00689.JPG (122.99 KiB) 2193 mal betrachtet
TONNE IM ANFLUG.png
TONNE IM LANDEANFLUG!!
TONNE IM ANFLUG.png (159.03 KiB) 2193 mal betrachtet
Zuletzt geändert von oldymike am 29.10.2015, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 118
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von oldymike » 29.10.2015, 15:36

NO EIN PAAR FOTOS !!
Dateianhänge
DSC00687.JPG
DSC00687.JPG (114.99 KiB) 2192 mal betrachtet
DSC00678.JPG
DSC00678.JPG (148.66 KiB) 2192 mal betrachtet
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 118
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von oldymike » 29.10.2015, 15:43

ACH JA - HÄTT ICH JA BEINAHE VERGESSEN !!
DIE HAUBE UND DEN PILOTEN HAT MIR DER JOSEF EXTRA GEMACHT :happy17: :happ21: :oe: !!
VIELEN DANK AN DIESER STELLE NOCHMAL , WEIL DAS MODELL SO GEWALTIG AN WIRKUNG GEWINNT!!!
HAB MIR BEIM KÄRNTENBESUCH SEINE FLUIGERLEN ANSCHAUN DÜRFEN -" DA MAG I NO TEIFLISCH ÜBEN"
:roll: :roll:
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von Josef » 29.10.2015, 21:36

Servus Mike,

ein so tolles Modell verdient eine tiefgezogene Haube und einen Piloten darunter.
Habe initiiert durch dich nun auch mit Walter´s Tonne begonnen.
Der erste Schnitt ins Original hat etwa die selben Emotionen wie beim Anschnitt der ersten GELI-Classic hervorgerufen.
Sensationell wie Walter die Tonne konstruiert hat, ein neues Kartonmodellbauerlebnis für mich.

_________________
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 449
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von WS » 30.10.2015, 15:00

@Mike, Josef: also ein bisl "genieren" tu ich mich schon. Ich tu ja nur Modelle konstruieren. Dass daraus dann meisterhaft gebaute Modelle entstehen, geht auf eure Kappe :D Deshalb gebührt euch das Lob! Aber ein bisl freu ich mich trotzdem :wink:

@Mike: weil ich es gerade seh - das Hauptfahrwerk is irgendwie zu hoch. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche. Is schon ein Zeitl her, wo ich den gebaut habe.

walter
Benutzeravatar
oldymike
aktiver User
Beiträge: 118
Registriert: 04.04.2015, 13:35
Wohnort: LANDECK / TIROL

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von oldymike » 30.10.2015, 16:56

NA DENKE MUSST DEIN LICHT NICHT UNTER DEN SCHEFFEL STELLEN WALTER - DA PASST EINFACH ALLES TOP ZUSAMMEN , DANN KANN MAN AUCH SAUBER BAUEN !!!
DASS DAS GESTELL ZU HOCH IST - KANNS NICHT 100 PRO BEURTEILEN - AUSSER DU HASTES SO BERECHNET DASS DAS KARTONRÖHRCHEN MIT DEM DRAHT VERSENKT GEHÖRT . ICH HABS IM SCHACHT ANSTEHN LASSEN UND NUR DEN DRAHT VERSENKT !! SHIT HAPPENS !!

FREU MICH AUF DEINEN NEUSTEN FLIEGER - DIE HAUBE HAB ICH SCHON MAL DANK JOSEF!!

GREETINGS FROM TYROL
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Re: EINE "TONNE" (AUS) PAPIER !!

Beitrag von Josef » 25.12.2016, 09:41

oldymike hat geschrieben: ... WAS MIR BESONDERS AUFGEFALLEN SIND IST : DAS PAPIER IST ABSOLUT DER HAMMER - SO WAS VON GESCHMEIDIG UND TROTZDEM STABIL. AUCH DIE SILBERFARBE IST EINE KLASSE FÜR SICH - EINMAL MIT ZAPONLACK VERSIEGELN DA GIBTS KEIN " ABRUBBELN" !! ...
da ich nun die Kleinteile von waltair´s Tonne bearbeite kann ich Mike seine Ausführungen zu Karton und Druck nur bestätigen.
Perfekte Qualität die hoffentlich, wenn auch um einige Euro teurer, auch beim Eurofighter Anwendung findet.
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Antworten