Saab 105 Ö [51]

Hier könnt ihr Bilder eurer Modelle Posten und beschreiben. Damit sollten normale Diskussionen nicht unerwartet lange Ladezeiten haben.

Moderator: Franz

Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Triebwerk

Beitrag von Josef » 28.05.2013, 19:19

auch die zweite Seite ist fertig.
Die Warnhinweise beim Lufteinlass habe ich auf selbstklebende weiße Folie gedruckt und aufgeklebt.
Dateianhänge
Saab 105Ö 39.jpg
Saab 105Ö 39.jpg (193.28 KiB) 5297 mal betrachtet
Saab 105Ö 38.jpg
Saab 105Ö 38.jpg (208.26 KiB) 5297 mal betrachtet
Saab 105Ö 37.jpg
Saab 105Ö 37.jpg (205.54 KiB) 5297 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Beitrag von Josef » 28.05.2013, 19:25

...
Dateianhänge
Saab 105Ö 42.jpg
Saab 105Ö 42.jpg (211.11 KiB) 5293 mal betrachtet
Saab 105Ö 41.jpg
Saab 105Ö 41.jpg (230.72 KiB) 5293 mal betrachtet
Saab 105Ö 40.jpg
Saab 105Ö 40.jpg (153.15 KiB) 5293 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Seiten- und Höhenleitwerk

Beitrag von Josef » 03.06.2013, 21:13

die Leitwerke sind fertig, ab nun beginnt der Kleinteilereigen.
Dateianhänge
Saab 105Ö 44.jpg
Saab 105Ö 44.jpg (233.96 KiB) 5241 mal betrachtet
Saab 105Ö 43.jpg
Saab 105Ö 43.jpg (242.21 KiB) 5241 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Beitrag von Josef » 11.06.2013, 21:04

Sorry liebe echten GELI-Freunde,

mir fehlt leider momentan die Motivation am Weiterbau - http://geli-modellbau.org/
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Forceman
aktiver User
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2012, 12:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Forceman » 11.06.2013, 21:21

Au weiah,

ich hoffe, du findest deine Lust wieder :( Schade denn es ist ein toller Bau.

Ich drücke Geli-Modellbau.org die Daumen. :)

Gruss Andy
Heute ist ein guter Tag zum Kleben!
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

GELI Raketenproduktion

Beitrag von Josef » 16.01.2014, 19:14

ein neues Jahr mit der Hoffnung, dass es mit GELI Classic wieder weiter geht.

Bei diesen im GELI-Modell enthaltenen, ungelenkten Luft-Boden-Raketen dürfte das Kaliber umgerechnet 135 mm betragen.
Für die Saab 105OE des österreichischen Bundesheer werden aber immer nur ungelenkte Raketen des Kaliber 75 mm angegeben.

Eine schwedische Saab SK 60 (105) mit Kaliber 135 mm ist unter airliners.net zu finden.

Unter "Doppeladler.com" ist im Bild 12 eine Saab 105OE mit 75mm Raketen abgebildet.

Vielleicht hat jemand ausführliche Informationen, da bei meinem Modell die Raketen per Magnet montiert werden können und somit jederzeit austauschbar sind.
Im Buch "Mit Überschall unterwegs" ist leider auch nichts zu finden.
Dateianhänge
Saab 105Ö 45.jpg
Saab 105Ö 45.jpg (213.28 KiB) 4732 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Beitrag von Josef » 19.01.2014, 21:16

Dank Woifi?s Recherche hat sich bestätigt, Raketen mit Kaliber 135 mm kamen in Österreich an der Saab 105OE nicht zum Einsatz.

Habe die 12 Stück GELI-Raketen trotzdem fertig gebaut und kann durch die Technik der Magnethalterung beliebig variieren.
Vielleicht bau ich noch Raketen im Kaliber 75 mm sofern ich geeignete Unterlagen bekomme.
Dateianhänge
Saab 105Ö 48.jpg
Saab 105Ö 48.jpg (213.74 KiB) 4664 mal betrachtet
Saab 105Ö 47.jpg
Saab 105Ö 47.jpg (212.7 KiB) 4664 mal betrachtet
Saab 105Ö 46.jpg
Saab 105Ö 46.jpg (217.62 KiB) 4664 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Anbauteile und Luftklappen

Beitrag von Josef » 01.02.2014, 11:27

gemäß GELI Bauanleitung mit Fotodokumentation.
Dateianhänge
Saab 105Ö 50.jpg
Saab 105Ö 50.jpg (188.83 KiB) 4573 mal betrachtet
Saab 105Ö 49.jpg
Saab 105Ö 49.jpg (241.12 KiB) 4573 mal betrachtet
Saab 105Ö 51.jpg
Saab 105Ö 51.jpg (205.09 KiB) 4570 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

Schützen und fixieren

Beitrag von Josef » 16.03.2014, 09:20

GELI Classic Saab 105Ö bereit zum lackieren mit Zaponspray seitenmatt.
Dateianhänge
Saab 105Ö 55.jpg
Saab 105Ö 55.jpg (230.97 KiB) 4369 mal betrachtet
Saab 105Ö 53.jpg
Saab 105Ö 53.jpg (236.16 KiB) 4369 mal betrachtet
Saab 105Ö 52.jpg
Saab 105Ö 52.jpg (217.87 KiB) 4369 mal betrachtet
Benutzeravatar
Josef
aktiver User
Beiträge: 877
Registriert: 19.04.2006, 06:24
Wohnort: Klagenfurt

GELI Classic

Beitrag von Josef » 16.03.2014, 09:24

GELI Classic hätte sich einen fixen Platz im Kartonmodellbau verdient.
Dateianhänge
Saab 105Ö 56.jpg
Saab 105Ö 56.jpg (237.08 KiB) 4363 mal betrachtet
liebe Grüße aus Klagenfurt am Wörthersee,
Seppi
Forceman
aktiver User
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2012, 12:58
Wohnort: Graz

Beitrag von Forceman » 16.03.2014, 10:30

Hallo Josef,

ein wunderbares Kleinod der Flieger. Ist dir sehr gut gelungen. Gratuliere.
Heute ist ein guter Tag zum Kleben!
Benutzeravatar
WS
aktiver User
Beiträge: 449
Registriert: 13.08.2011, 11:17
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von WS » 17.03.2014, 15:56

uiiii der Meister zeigt wieder wo der Hammer hängt!

Perfekt!

Das macht Lust auf mehr

walter
Jörg Schulze
aktiver User
Beiträge: 284
Registriert: 07.07.2011, 11:28
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Jörg Schulze » 19.03.2014, 09:21

BRAVO ZULU !
Meine Homepage: www.kartonbauwelten.de
Freundeskreis Epigonen und Hochstapler
Benutzeravatar
GELI2011
aktiver User
Beiträge: 165
Registriert: 24.04.2011, 20:27
Wohnort: Graz

Beitrag von GELI2011 » 20.03.2014, 12:02

Hallo Josef,

meine große Anerkennung für diese GELIale-Meisterleistung.
Wunderschön.

LG
Wolfgang
Martin Hofstetter
aktiver User
Beiträge: 96
Registriert: 07.11.2012, 17:57
Wohnort: Aarburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Martin Hofstetter » 20.03.2014, 13:22

Hallo Josef,
herzliche Gratulation zu diesem tollen Modell, super Flugaufnahme.
2 kleine Fragen :
Wo hast du diese gelben Stellböcke her ??
Die Lupenbrille, welches Fabrikat und welchs Preisklasse ist das ??

mit vielen Grüssen, Martin
Antworten